Kooperation von VeraVoegelin, Scharoun Theater Wolfsburg und phaeno Wolfsburg: Mission W.

comic-hafte Illustration von mehreren Händen, die einen Erdball in der Größe eines Medizinballs hochhalten
VeraVoegelin
Montag, 27.05.24, 17:00 Uhr
Montag, 27.05.24, 19:30 Uhr
Hinterbühne, Scharoun Theater Wolfsburg
70 min.
13 +

Ein Climate-Fiction-Spiel

Die Situation spitzt sich zu, die Temperaturen steigen. Vermehrt auftretende Katastrophen sagen uns, dass wir nicht mehr viel Zeit haben! 

Die Aufgabe ist keine kleinere als die Rettung der Welt: Wie lassen sich Bedürfnisse und Ressourcen in Einklang bringen? Wie lässt sich mit Klimaschutz Gerechtigkeit und Lebensqualität steigern? Wie können Klima-Anpassungen Spaß machen?

In dem kooperativen und theatralen Climate-Fiction-Spiel ab 13 Jahren schlüpft das Publikum in verschiedene Rollen und bekommt so die Möglichkeit, Fragen nach Verantwortung, Handlungsmöglichkeiten und Entscheidungsprozessen im Umgang mit dem menschengemachten Klimawandel spielerisch zu verhandeln.

Von und mit: VeraVoegelin (Anna Vera Kelle, Leoni Voegelin)

Das Projekt „Mission W.”  ist eine Kooperation von VeraVoegelin mit dem Scharoun Theater Wolfsburg und dem Science Center phaeno Wolfsburg.

Eigenproduktion des Festivals (nicht Teil der Jury-Auswahl)

Gefördert von: Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung.

Logo der Bingo Umweltstiftung
Montag, 27.05.24, 17:00 Uhr
Hinterbühne, Scharoun Theater Wolfsburg
Montag, 27.05.24, 19:30 Uhr
Hinterbühne, Scharoun Theater Wolfsburg

Der Vorverkauf startet am Montag, 22.04.2024.